geo.3d_heli_small

Fachtagung

geo.3d: Innovationen und Entwicklungen zu 3D-Geodaten in der Schweiz

HEIG-VD, Yverdon, 17. November 2010

 

Herbstveranstaltung der SGK und der SGPF/SSPT

 

 

Die Fachtagung geo.3d wurde gemeinsam von der Schweizerischen Gesellschaft für Kartografie (SGK) und der Schweizerischen Gesellschaft für Photogrammetrie und Fernerkundung (SGPF/SSPT) organisiert.

 

Das spannende Programm um das Thema 3D zog mehr als 120 Mitglieder sowie Gäste der beiden Gesellschaften an. Ziel dieser öffentlichen Veranstaltung war es, eine Brücke zwischen Anbietern und Nutzern von (3D-) Geodaten zu schlagen. Die Tagung bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, um das eigene Wissen zu aktualisieren, um Fachleute und KollegInnen mit ähnlichen fachlichen Interessen zu treffen und um einen anregenden Tag zu erleben.

 

Das Highlight des Tages war der Überflug des Campus durch eines Ecureuil Helikopter mit einem Messsystem der Firma Helimap an Bord und dessen anschliessende Landung im Innenhof der Hochschule. Die bei der Befliegung erfassten Daten wurden während des anschliessenden Abschlussapéros ausgewertet und noch während der Veranstaltung den Teilnehmenden präsentiert.

 

Beim Überflug der Hochschule mit 4 Fluglinien wurden über 70 Millionen Punkte erfasst.

flightline

Drei parallele Fluglinien (mit Vertikalaufnahmen / blau, rot und grün) und eine kreisförmige Befliegung (mit Schrägaufnahmen / gelb)
intensity Intensitätsbild der Laserscanaufnahmen des Campus

perspective

Perspektivische Ansicht des Intensitätsbilds der Campus-Hauptgebäude

 

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme!

Das Organisationskomitee der SGPF und SGK und die Vorstände der SGPF und SGK

 

Veranstaltungsort: HEIG-VD, Aula, rte de Cheseaux 1, Yverdon-les-Bains

 

Datum und Zeit: mercredi 17 novembre 2010 (GIS-Day), de 9h30 à 15h30.

 

Programm:  Horaire et contenu détaillé (F) (PDF)