Themen:  Dreiländertagung 2007: Tagungsprogramm, Firmenausstellung und Anmeldung; Ausschreibung Nachwuchsförderpreis 2007; Neue Homepage; ISPRS Highlights etc.

 

EDITORIAL 

 

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Interessierte

 

Sie erhalten hiermit den ersten SGPBF-Newsletter des Jahres 2007, der neu in die Homepage der Gesellschaft integriert wurde. Damit möchten wir unsere Homepage zur zentralen Anlaufstelle für alle Informationen über unsere Gesellschaft erweitern. Die Integration in die Homepage erlaubt auch eine Archivierung der Newsletter und - falls erwünscht - eine automatische Avisierung über den enthaltenen RSS-Feed.

 

Hauptthemen dieses Newsletters sind die bevorstehende Dreiländertagung 2007 der SGPBF, DGPF und OVG sowie der "Nachwuchsförderpreis für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation - in Memoriam Prof. Karl Kraus". Dieser Preis wird erstmals als gemeinsamer Preis der drei nationalen Gesellschaften Deutschlands, Österreichs und der Schweiz ausgerichtet und an der Dreiländertagung 2007 verliehen. Im Namen des Vorstands darf ich Sie schon jetzt ermuntern, an der Dreiländertagung teilzunehmen und vom reich befrachteten Fachprogramm und der sehr gut dotierten Firmenausstellung zu profitieren.

 

Muttenz, im Februar 2007 

Prof. Dr. Stephan Nebiker, Präsident SGPBF

 

 

INHALTSÜBERSICHT

 

1. Dreiländertagung 2007, 19.-21. Juni 2007 in Muttenz

2. Nachwuchsförderpreis 2007: Ausschreibung läuft

3. Neue Homepage

4. ISPRS Video und ISPRS Highlights

5. Veranstaltungen

6. Termine SGPBF

 


 

1. Dreiländertagung 2007, 19.-21. Juni 2007 in Muttenz

 

JT2007 Inserat klein In diesem Jahr ist es wieder soweit: die drei nationalen Gesellschaften für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation der Schweiz, Deutschland und Österreich treffen sich vom 19. bis 21. Juni 2007 an der FHNW in Muttenz zu einer gemeinsamen Dreiländertagung.

 

Tagungsmotto "Von der Medizintechnik bis zur Planetenforschung - Photogrammetrie und Fernerkundung für das 21. Jahrhundert"

 

Aktueller Status und Highlights:

- ca. 110 Fachbeiträge, davon über 60 Vorträge und  40 Posterpräsentationen
- erwartete Teilnehmerzahl: ca. 300-350 Fachleute aus den Bereichen Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation
- Plenarsession 1: mit Grussworten des ISPRS General Secretary, mit Gedenkvorlesungen Prof. Karl Kraus und mit Jubiläum "100 Jahre Österreichische Gesellschaft für Photogrammetrie"
- Plenarsession 2: Technologie-Showcase Schweiz
- umfangreiche Firmenausstellung mit bereits über 15 angemeldeten Ausstellern (Anmeldung läuft noch)
- grosses römisches Sommernachtsfest im eigenen Festzelt in der Römerstadt Augusta Raurica (inkl. Führung und Rahmenprogramm)
- Hauptversammlung der SGPBF 

 

Die Dreiländertagung wird freundlicherweise unterstützt von den vier Hauptsponsoren: Microsoft/Vexcel, Intergraph, Leica Geosystems und Bundesamt für Landestopographie swisstopo.

 

Aktuelle Informationen zum Tagungsprogramm und Anmeldung via Tagungshomepage der Dreiländertagung 2007 (www.sgpbf.ch/jt2007). Profitieren Sie vom Frühbucherrabatt und melden Sie sich jetzt an!

 

Mit der März-Ausgabe der Zeitschrift Geomatik Schweiz erhalten Sie den offiziellen Tagungsflyer mit weiteren Informationen zur Dreiländertagung 2007.

 

[»Zur Inhaltsübersicht]

 


 

2. Nachwuchsförderpreis: Ausschreibung läuft / Anmeldefrist: 1. April 2007

 

Nachwuchsförderpreis für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation - in Memoriam Prof. Dr. Karl Kraus

 

Gemeinsamer Preis der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation (DGPF, OVG und SGPBF).

 

Der Nachwuchsförderpreis ist ein Preis zur Förderung des wissenschaftlich-technischen Nachwuchses auf den Gebieten der Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation und ihrer Nachbarbereiche. Durch den Förderpreis sollen herausragende Diplom-, Bachelor-, Master- oder andere Studienarbeiten ideell gewürdigt, finanziell honoriert und einer größeren Öffentlichkeit bekannt gemacht werden.

 

Die Preisgelder für die drei PreisgewinnerInnen betragen: 1. Preis: € 2000.- 2. Preis: € 1500.- 3. Preis: € 1000.-

 

Der Nachwuchsförderpreis für Photogrammetrie, Fernerkundung und Geoinformation wird dieses Jahr erstmals als Dreiländerpreis D, A und CH ausgeschrieben. Die diesjährige Preisverleihung findet im Rahmen der Dreiländertagung 2007 vom 19. bis 21. Juni 2007 in Muttenz/Basel (CH) statt.

 

Ermuntern Sie Absolventinnen und Absolventen aus Ihrem Umfeld zu einer Teilnahme am ersten internationalen Nachwuchsförderpreis CH, D und A.

 

»Informationen zum Nachwuchsförderpreis 2007 und Anmeldung

 

[»Zur Inhaltsübersicht]

 


 

3. Neue Homepage

 

Die neue Homepage der SGPBF (www.sgpbf.ch) wird laufend weiter ausgebaut. Wussten Sie, dass sich über den RSS-Feed auf der SGPBF-Homepage laufend über die neusten Mitteilungen informieren können?

 

Die Homepage wird durch die folgenden SGPBF-Mitglieder betreut: Stephan Nebiker (Inhalte D), François Gervaix (Inhalt F), Stephan Schütz (Content Management System), Beat Rüedin (Systembetreuung). Im Namen der Gesellschaft ein herzliches Dankeschön!

 

[»Zur Inhaltsübersicht]

 


 

4. ISPRS Video und ISPRS Highlights

 

isprs_video_small

Das offizielle Video der ISPRS ist neuerdings online unter www.isprs.org/video.

 

Die ISPRS Highlights sind das offizielle Informationsbulleting der ISPRS. Sie erscheinen 3-4 mal jährlich und enthalten den ISPRS-Jahresbericht, Ankündigungen und Berichte über ISPRS-Aktivitäten, Keynotereferate, Buchbesprechungen, Technologie-Reviews etc.

 

Wie bereits im letzten Newsletter angekündigt, werden die ISPRS Highlights seit Mitte 2006 ausschliesslich digital publiziert unter: www.isprs.org/publications/highlights.html

 

[»Zur Inhaltsübersicht

 


 

5. Veranstaltungen

 

Auswahl an bevorstehenden wissenschaftlichen Veranstaltungen zur Thematik Photogrammetrie, Fernerkundung und Visualisierung in der Schweiz und im nahen Ausland:

 

  • 12.-14. März 2007: ISPRS WG VII/1 joint 10th Intl. Symposium on Physical Measurements & Signatures in Remote Sensing, Davos (www.ispmsrs07.org)
  • 28.-31. Mai 2007: ISPRS IC WG I/V+V/I, WG I/2+3 5th International Symposium on Mobile Mapping Technology (MMT2007) , Padua, Italien (www.cirgeo.unipd.it/cirgeo/convegni/mmt2007)
  • 19.-21. Juni 2007: Dreiländertagung 2007 der SGPBF, DGPF und OVG, Muttenz (www.sgpbf.ch/jt2007)
  • 27.-29. Juni 2007: ISPRS WG II/3+5 & WG IV/4+6 Workshop "Visualization & Exploration of Geospatial Data", Stuttgart (www.igf.uni-osnabrueck.de/isprs07) Abstracts deadline: 15 March 2007
  • 4.-6. Juli 2007: 11th International Conference on Information Visualisation "IV07", Zürich (www.graphicslink.co.uk/IV07)
  • 9.-12. Juli 2007: 8th Conference on 'Optical 3D Measurement Techniques', Zürich (www.photogrammetry.ethz.ch/optical3d)
  • 12.-13. Juli 2007: 2th 3D-ARCH Conference '3D Virtual Reconstruction and Visualizationof Complex Architectures' (www.3d-arch.org)

 

Ausblick - jetzt vormerken:

 

Veranstaltungskalender der ISPRS: http://www.isprs.org/calendar.html

 

[»Zur Inhaltsübersicht]

 


 

6. Termine SGPBF

 

  • 19. Juni 2007, 18:00: Hauptversammlung der SGPBF im Rahmen der Dreiländertagung 2007 in Muttenz

 

[»Zur Inhaltsübersicht]

 

©2007, SGPBF - SSPIT