*** VERLÄNGERUNG EINGABEFRIST Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis BIS 03.03.2016 ***

 

Einreichung Abstract (250-350 Wörter): --> Webseite ConfTool <--

 

Einreichung Short Paper für Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis (4-6 Seiten):
--> Webseite ConfTool <--

 

 

Hinweise zum ConfTool für Autoren: Download PDF

 

Hinweise zum ConfTool für Gutachter: Download PDF

 

Autorenhinweise für Fachbeiträge (nach Begutachtung und Annahme des Abstracts) und für Short Papers (Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis): Download DOC   Download DOCX

 

Termine:

10.02.2016   Schlusstermin für Einreichung von Abstracts

03.03.2016   Schlusstermin für Bewerbung um Karl-Kraus-Nachwuchsförderpreis

15.03.2016   Mitteilung an Autoren über Annahme oder Ablehnung der Abstracts

30.04.2016   Annahmeschluss für Beiträge zur Übernahme in den Tagungsband

30.04.2016   Ende Frühbucherrabatt

 

Themengebiete (entspricht DGPF-Arbeitskreise http://www.dgpf.de/aks.html):

  • Aus- und Weiterbildung
  • Auswertung von Fernerkundungsdaten
  • Bildanalyse und Bildverstehen
  • 3D Stadtmodelle
  • Fernerkundung in der Geologie
  • Geoinformatik
  • Hyperspektrale Fernerkundung
  • Optische 3D-Messtechnik
  • Radarfernerkundung und Flugzeuglaserscanning
  • Recht und Geodaten
  • Sensoren und Plattformen
  • Standardisierung und Qualitätssicherung