Die Generalversammlung vom 26. Mai 2011 in Lugano nahm im Vorstand aufgrund von zwei Rücktritten, welche auf die Amtsdauerbeschränkung zurückzuführen sind, die folgenden Veränderungen vor.

 

Prof. Dr. Stephan Nebiker schied nach dem erreichen der maximalen Amtsdauer von sechs Jahren (2005-2011) als Präsident aus dem Vorstand aus.

Ebenso Dr. André Streilein der während derselben Zeit als Beisitzer tätig war.

 

Neu gewählt wurden Stéphane Bovet (swisstopo) und Stephan Schütz (terra vermessungen ag). Sie übernehmen einerseits wiederum eine Beisitzfunktion respektive das Ressort Kommunikation D/Web.

 

Prof. François Gervaix welcher seit 2010 dem Vorstand angehört, übernahm das Präsidium.

 

Dr. Kirsten Wolff verblieb im Vorstand, obwohl auch sie bereits drei Mandate und somit sechs Jahre im Vorstand tätig ist. Diese Regelung wurde getroffen, um die Kontinuität besser gewährleisten zu können.

 

Dadurch ist der Vorstand komplett mit sieben Mitgliedern besetzt.

 

Eine interessante Charakteristik des neuen Vorstandes ist das Durchschnittsalter: es liegt bei 36 Jahren mit einer Standardabweichung von 5 Jahren. Dies repräsentiert natürlich nicht das Durchschschnittsalter der SGPF-Mitglieder, aber es zeugt von einer gewissen Vitalität wie auch dass sich die junge Generation in die Verantwortung nehmen lässt.

 

Die komplette Auflistung inklusive Ressortzuteilungen und Kontaktadressen ist hier zu finden.

 

 

Der Geschichte willen: Stephan Nebiker und François Gervaix besitzen einige gemeinsame Souvenirs aus vergangenen Tagen, wie die folgenden Photos beweisen...

 

(3rd International Image Sensing Seminar on New Development in Digital Photogrammetry, 24-27 September 2001, Gifu, Japan)

 

FGSNbath

 

FGSNdinner

 

GroupGoldenTemple